24.04.2012

Kategorie: Tanzsport

Erfolgreiche Teilnahme an den Hessischen Meisterschaften im Garde- und Schautanz

Die Tanzsportabteilung des TV Hausen freut sich riesig über den Titel des hessischen Vizemeisters im Gardetanz Marsch. Ebenso stolz ist die Gruppe auf die guten anderen Ergebnisse.

In der Disziplin Freestyle konnte die neue Formation Magnetics beim erstmaligen Start bei einer Meisterschaft direkt einen guten dritten Platz ertanzen.
Ebenfalls konnten das Schau-Duo mit Svenja Schäfer und Leonie Wörner und die Solistin Lisa Goncalves in der Disziplin Schau-Solo die Wertungsrichter überzeugen und den dritten Platz erreichen.
Besondere Freude kam auf, als das Ergebnis der Disziplin Schautanz Modern verkündet wurde, denn mit einem weiteren dritten Platz rundeten die Unlimiteds das erfolgreiche Wochenende ab.
Nächstes Wochenende wird die Marschformation der TSA Hausen an den Deutschen Meisterschaften in Essenbach bei Landshut teilnehmen und hofft auf eine gute Platzierung.

Kontakt