14.01.2017

Kategorie: Allgemein Tanzsport

Jahresauftakt der TV-Tanzsportabteilung sehr gelungen!

Schon zum dritten Mal läutete die Tanzsportabteilung des TV Hausen mit einem „bunten Nachmittag“ das neue Jahr und den Auftakt der Turniersaison ein.

Am vergangenen Sonntag hatten Eltern, Verwandte und Freunde der Tänzerinnen die Gelegenheit, die Aktiven von drei Jahren bis ins mittlere Damenalter zu bestaunen. Der Andrang war riesig, die Rodauhalle dicht gefüllt. Und es ging gleich mit einer Überraschung los: Die Erfolgstrainerin Helga Fickel hatte sich im letzten Jahr zurückgezogen und das Marschzepter an ihre Tochter Melanie Weithaas übergeben. Diese Amtsübergabe konnte von der Tanzsportabteilung natürlich nicht ohne Würdigung vollzogen werden. Zur Überraschung von Helga Fickel zeigten ihre Töchter Melanie Weithaas und Kerstin Giamblanco eine Präsentation ihrer Erfolge. Unglaubliche 69 Titel vom Hessenmeister über Deutsche Meister bis Europameister hat Helga Fickel in der Zeit von 1993 bis 2009 quer durch alle Altersklassen gesammelt. Als Dank zeigte eine gemischte Tanzgruppe aus ehemaligen und heutigen Tänzerinnen einen ihrer preisgekrönten Märsche.

Danach präsentierte die Tanzsportabteilung ihr komplettes aktuelles Programm. Über 200 Tänzerinnen zeigten aufwändige Schautänze für Auftritte, perfekt einstudierte Turniertänze im Schautanz-Charakter und Modern, den aktuellen Marschtanz der Hauptklasse und auch Soli aus dem Garde- und Schautanzbereich. Aufführungen der kleinsten Tänzerinnen und der Just-for-Fun Gruppen gehörten ebenfalls zum bunten Programm.
An diesem abwechslungsreichen Nachmittag konnte die Tanzsportabteilung den zahlreichen Zuschauern zeigen, dass sie für die nun beginnende Saison gut gerüstet ist.

Kontakt