08.05.2016

Kategorie: Tanzsport

TV Hausen Vize-Europameister im Garde- und Schautanz!

Mit drei Mannschaften hatte sich die Tanzsportabteilung des TV Hausen für die Europameisterschaften in Nistelrode/Niederlande qualifiziert. Den Beginn machten die „Unlimited Kids“ im Schautanz Modern. In dieser Disziplin kommt es auf Akrobatik, Synchronität und Präsentation auf der Bühne an. Das setzten die Mädchen hervorragend um und wurden nach Hessenmeister und Vize-Deutscher-Meister nun auch Vize-Europa-Meister. Man musste sich lediglich dem Deutschen Meister aus Ottobrunn geschlagen geben.

Die „Unlimited Teens“ zeigten ihren Charaktertanz „Die dunkle Fee“, mit dem sie bereits Hessenmeister wurden. In Europa erreichten sie damit den dritten Platz und feierten ihren Erfolg mit Anhängern und Trainern mit einer spontanen Polonaise durch die Halle und konnten einen riesigen Pokal mit nach Hause nehmen.
Die Formation „Unlimited Dancing Fire“ zeigte Europas Wertungsrichtern den ergreifenden Charaktertanz „Die Spuren, die wir hinterlassen“ und kamen auf einen achtbaren sechsten Platz. Zufrieden verließen die jungen Damen die Veranstaltung und freuen sich nun über eine kurze schöpferische Trainingspause.
Bereits jetzt arbeitet die Trainerin Kerstin Giamblanco an neuen Tänzen, denn schon bald startet die neue Turniersaison. Wer Interesse hat in der Tanzsportabteilung mitzumachen, kann dies gern tun. Nähere Informationen unter www.tanzsport-hausen.de oder facebook: TSA des TV 1873 Hausen e.V.

Kontakt