23.04.2013

Kategorie: Tanzsport

TV Hausen deutscher Vizemeister im Schautanz Duo und Gardetanz Marsch

Am vergangenen Wochenende fuhr die Tanzsportabteilung des TV Hausen mit Tänzerinnen, Trainern, Betreuern und Fangemeinde nach Essenbach in Bayern, um an den Deutschen Meisterschaften im Garde- und Schautanzsport teilzunehmen. Von den fünf Teilnehmern des TV landeten drei auf dem Siegertreppchen, ein überragender Erfolg für die Tanzsportabteilung des TV Hausen.

Im Schau-Duo der Altersklasse Schüler (6 bis 12 Jahre) wurden Lisa Goncalves und Paula Pertold in ihrer ersten Turniersaison deutscher Vizemeister! Ebenfalls in der Schülerklasse zeigte die Turniergruppe „Unlimited Kids“ einen tollen Moderndance und landete mit dem dritten Platz ebenfalls auf dem Siegertreppchen. Beide Gruppen haben sich durch diesen Erfolg für die Europameisterschaft qualifiziert!
Danach waren die „Unlimiteds“ in der Jugendklasse (12 bis 16 Jahre) im Gardetanz Marsch am Start. Die Leitungsdichte der sechs qualifizierten Gruppen war erstaunlich eng, aber bei der Wertung konnten die Gardemädchen des TV Hausen über den deutschen Vizemeistertitel ausgelassen jubeln. In der Disziplin Modern war die Qualifikation der Gruppe für die deutsche Meisterschaft bereits ein Riesen-Erfolg, und alle waren mit dem sechsten Platz zufrieden.
Die beiden Schau-Solistinnen Christina Klein und Hannah Rothkirch hatten sich ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert und erhielten vom Publikum für ihre Tänze viel Applaus, obwohl sie mit der Vergabe des Meistertitels nichts zu tun hatten.
Allen erfolgreichen Teilnehmern ein Superkompliment und Daumen hoch für die Europameisterschaft, die vom 03. Bis 05. Mai 2013 in Belgien ausgetragen wird.

Kontakt